Der Technische Zug

Taktisches Zeichen TZ.
Taktisches Zeichen TZ.

Um den vielfältigen Anforderungen des Bevölkerungsschutzes und der örtlichen Gefahrenabwehr gewachsen zu sein, setzt das Technische Hilfswerk auf eine Kombination von universellen Bergungsgruppen und spezialisierten Fachgruppen.
Aus diesem Grund verfügt jeder Ortsverband über einen Technischen Zug. Dieser setzt sich aus dem Zugtrupp, zwei Bergungsgruppen und mindestens einer Fachgruppe zusammen.

Der Zugführer führt die Helfer seines Technischen Zuges. Unter seiner Führung bewältigen die ihm unterstellten Bergungs- und Fachgruppen die gestellten Einsatzaufgaben.

Der Zugtruppführer ist für die Ausbildung und Einsatzbereitschaft seines Zugtrupps verantwortlich und als solcher stellvertretender Zugführer .

Der Gruppenführer führt die Helfer seiner Fachgruppe und leitet sie fachlich an zur Bewältigung von Einsatzaufgaben, die der fachtechnischen Ausrichtung und Aufgabenstellung seiner Gruppe entsprechen, und zur allgemeinen Unterstützung anderer Einheiten, Einrichtungen und Organisationen.

Der Truppführer führt die Helfer seines Trupps . Unter seiner Führung bewältigen die ihm unterstellten Helfer die gestellten Einsatzaufgaben . Vorgesetzter des Truppführers ist der jeweilige Gruppenführer.

 

 

 

Bild von Uwe Jens Griem Zugführer Zugführer Uwe Jens Griem Telefon:work03874 61387 QR-Code: anzeigen
Bild von Michael Rene Porath Gruppenführer Gruppenführer Michael Rene Porath Telefon:work03874 61387 E-Mail: QR-Code: anzeigen
Bild von Daniel  Ruppe Gruppenführer Gruppenführer Daniel Ruppe Telefon:work03874 61387 E-Mail: QR-Code: anzeigen